Die Klasse 3b besucht die Stadtwerke München

 

Am Montag, den 20.11.17, machte die Klasse 3b einen Ausflug zu den Stadtwerken München im Stadtteil Moosach. In einer kurzen Erklärung von Frau Magerl erfuhren wir, dass die SWM (Stadtwerke München) in unserer Stadt für den Strom, das Wasser, die Gasversorgung, die MVG Fahrzeuge, für das Internet und unsere Bäder zuständig ist.

Anschließend lernten wir, dass elektrische Energie aus Feuer zu gewinnen ist. In einem Modellkraftwerk konnten wir sehen, wie das Feuer Wasser in einem Tank erhitzt und der Wasserdampf schließlich eine Turbine mit einem Generator antreibt. Am Ende der Reaktionskette leuchtete ein Lämpchen. Wir konnten den Strom endlich sehen.

Da dieses Kraftwerk leider CO2 erzeugt und auch viel Brennstoff verbraucht, lernten wir auch Möglichkeiten der Stromgewinnung aus erneuerbaren Stoffen.

In einem Stationentraining probierten wir ein Wasserkraftwerk, Windräder und Solarzellen aus.

Jetzt freuen wir uns darauf, in den nächsten HSU Schulstunden selbst Stromkreise zu bauen und die Wirkung von elektrischer Energie zu erforschen.

Unser Leitbild

Unsere Schule besuchen Kinder mit verschiedenem kulturellen und familiären Hintergrund. Diese Vielfalt bereichert unser tägliches Miteinander und unsere Schulgemeinschaft. (Leitbild)

 

Aktuelle Beiträge

01. September 2017
20. Mai 2016
01. August 2018