Musik hat viele Saiten!

Musik hören alle Kinder gerne. Am Freitag, 15.06.18, hatten die Klassen 2a und 2c die Gelegenheit Musik hautnah zu erleben. Im Pfarrsaal von St. Konrad stellten die beiden Musikpädagoginnen M. de Buhr- Möllmann und C. van der Nahmer, ihre Instrumente vor: den Flügel und die Violine.

Die Kinder konnten sich selbst davon überzeugen, dass im Flügel 88 Saiten verspannt sind, die mit ebenso vielen Tasten gespielt werden. Wohingegen auf einer Violine lediglich 4 Saiten ausreichen, um eine Vielzahl von Tönen und Stimmungen zu erzeugen.

Beim Liederraten zeigte sich, wie gerne die Kinder selbst singen. Abschließend durften alle SchülerInnen die beiden Instrumente noch ausprobieren.

 

Ausflug der Ü1 in den Botanischen Garten

Als Abschluss des Schuljahres besuchten wir am 18.7.18 den Botanischen Garten des Schloss Nymphenburgs. Dort erklärte uns eine freundliche Dame des museumspädagogischen Zentrums viel über verschiedene Bäume.

Wir lernten auch interessante neue Wörter auf Deutsch und durften sogar ein echtes Vogelnest mit Eiern bewundern. Am Ende gestalteten wir einen großen Baum mit vielen unterschiedlichen Blättern. Dieser hängt jetzt als Erinnerung in unserem Klassenzimmer!

 

 

 

 

 

Mitmachzirkus bei der Stadtteilwoche Aubing 

Mit anderen Klassen der Schule fuhren wir, die Klasse Ü1, am 11. Juni 2018 mit dem Bus zum Mitmachzirkus. Dieser fand im Rahmen der Stadtteilwoche Aubing statt und war in einem richtigen Zirkuszelt.

Wir hatten viel zu lachen! Besonders beeindruckend war ein Mann, der auf einem Stühleturm Kunststücke machte.

Einige Kinder aus der Klasse durften sogar selbst auf die Bühne! Ein beeindruckendes Erlebnis!

 

 

 

 

 

Froschkonzert im Aubinger Moos

 

Am Dienstag, den 19. Juni 2018, machte die Klasse 4b erneut einen Ausflug zu den Froschteichen ins Aubinger Moos. Nachdem sie dort im März bereits die Laichballen der Frühlaicher entdeckt hatten, wollten alle sehen, wie sich die Natur zum Sommer hin verändert hatte.

Gleich um 8 Uhr wanderte die Klasse von der Schule los und erreichte nach einer guten halben Stunde das Ziel.

Am Aubinger Moos angekommen entdeckten die Kinder sogleich die ersten Frösche. An den ersten vier Tümpeln schauten alle im Vorbeigehen, welche Tiere und Pflanzen es zu entdecken gab.

 

Erst am fünften und sechsten Teich durften die Schüler und Schülerinnen mit Keschern und Eimern selbst ins knietiefe Wasser. Dabei fingen sie verschiedene Wassertiere wie zum Beispiel Molche, Frösche, Kaulquappen, Wasserläufer, Wasserschnecken, eine Ringelnatter, …

Alle Tiere wurden natürlich wieder vorsichtig freigelassen, nachdem sie - zum Teil unter der Lupe - bestaunt wurden. Schließlich machte sich die Klasse wieder auf den Heimweg. Der Ausflug bereitete allen viel Spaß und die Kinder erfuhren viel Neues über das Leben am Gewässer.

 

 

 

 

Sightseeingtour durch München

Wir, die Klasse 4b, machten am 17. Juli 2018 bei traumhaftem Wetter unseren Abschlussausflug.

Dazu fuhren wir zunächst zum Marienplatz. Dort entdeckten wir das alte und das neue Rathaus, die Mariensäule und den Fischbrunnen. Wir lösten verschiedene Such- und Rätselaufgaben rund um diese Sehenswürdigkeiten.

 

 

Am "Alten Peter" suchten wir anschließend eine Kanonenkugel und zählten die Kirchturmuhren. Nach einer kurzen Brotzeitpause vor der Frauenkirche schauten wir uns auch in ihrem Inneren um und überprüften den Teufelstritt. Bis zum Stachus ging unsere Entdecker-Rallye.

 

Danach stiegen wir in einen blauen Doppeldeckerbus und erkundeten München aus einer anderen Perspektive. Mit dem Sightseeing-Bus fuhren wir zuerst durch die Innenstadt, bevor es Richtung Schloss Nymphenburg und Olympiazentrum ging. 

 

 

Hier verschafften wir uns einen Überblick von oben. In einer Höhe von rund 190 Metern versuchten wir die Gebäude wieder zu finden, an denen wir zuvor zu Fuß oder mit dem Bus waren. 

Es war ein toller Ausflug mit vielen neuen Eindrücken!

 

 

Unser Leitbild

Unsere Schule besuchen Kinder mit verschiedenem kulturellen und familiären Hintergrund. Diese Vielfalt bereichert unser tägliches Miteinander und unsere Schulgemeinschaft. (Leitbild)

 

Aktuelle Beiträge

01. September 2017
20. Mai 2016
01. August 2018