Sightseeingtour durch München

Wir, die Klasse 4b, machten am 17. Juli 2018 bei traumhaftem Wetter unseren Abschlussausflug.

Dazu fuhren wir zunächst zum Marienplatz. Dort entdeckten wir das alte und das neue Rathaus, die Mariensäule und den Fischbrunnen. Wir lösten verschiedene Such- und Rätselaufgaben rund um diese Sehenswürdigkeiten.

 

 

Am "Alten Peter" suchten wir anschließend eine Kanonenkugel und zählten die Kirchturmuhren. Nach einer kurzen Brotzeitpause vor der Frauenkirche schauten wir uns auch in ihrem Inneren um und überprüften den Teufelstritt. Bis zum Stachus ging unsere Entdecker-Rallye.

 

Danach stiegen wir in einen blauen Doppeldeckerbus und erkundeten München aus einer anderen Perspektive. Mit dem Sightseeing-Bus fuhren wir zuerst durch die Innenstadt, bevor es Richtung Schloss Nymphenburg und Olympiazentrum ging. 

 

 

Hier verschafften wir uns einen Überblick von oben. In einer Höhe von rund 190 Metern versuchten wir die Gebäude wieder zu finden, an denen wir zuvor zu Fuß oder mit dem Bus waren. 

Es war ein toller Ausflug mit vielen neuen Eindrücken!

 

 

Unser Leitbild

Unsere Schule besuchen Kinder mit verschiedenem kulturellen und familiären Hintergrund. Diese Vielfalt bereichert unser tägliches Miteinander und unsere Schulgemeinschaft. (Leitbild)

 

Aktuelle Beiträge

01. September 2017
20. Mai 2016
01. August 2018