Vorsicht, Feuer! - Klasse 3a zu Besuch im Little Lab

 

Am 29. April 2019 wurde es heiß für die Klasse 3a. Sie besuchte das benachbarte Little Lab unter Leitung von Frau Spizewska. Der Workshop stand unter dem Motto "Feuer".

So durften die Kinder zunächst verschiedene Dinge in Brand setzen und dabei beobachten, welche Materialien schnell, langsam oder gar nicht brannten. Außerdem stellten die Kinder fest, dass das Feuer Sauerstoff, Brennstoff und eine Entzündungstemperatur zum Brennen braucht.

Neben dem richtigen Umgang mit Feuer lernten die Schüler und Schülerinnen auch, wie man ein Feuer löschen kann. Dazu bauten die Kinder in Gruppen kleine Waldmodelle und beobachteten anschließend, wie schnell sich Feuer ausbreiten kann und wie durch eine Schneise ein Feuer gestoppt wird.

Zuletzt durften noch mutige Kinder ein Feuer auf der Haut "spüren". Dazu wurden Seifenblasen mit Feuerzeuggas erzeugt, die auf der zuvor abgekühlten Hand für einen kurzen Augenblick brannten. 

Vielen Dank an Frau Spizewska für den anschaulichen Vormittag!

 

 

 

 

 

 

 

Unser Leitbild

Unsere Schule besuchen Kinder mit verschiedenem kulturellen und familiären Hintergrund. Diese Vielfalt bereichert unser tägliches Miteinander und unsere Schulgemeinschaft. (Leitbild)

 

Aktuelle Beiträge

10. April 2019
01. September 2017
24. Juli 2019