Unsere dritten Klassen nehmen jedes Schuljahr an dem Projekt "Heldenzeit" unter der Leitung von Jürgen Schaffrath teil.

Eine Woche lang werden die Kinder unter der Anleitung von zwei externen Trainern spielerisch, aber intensiv angeleitet, wie sie

  • reelle Gefahrensituationen einschätzen lernen.
  • dabei das eigene Auftreten reflektieren müssen.
  • sich selbst verteidigen und behaupten können.
  • respektvoll einander begegnen.
  • Konflikte vermeiden und gewaltfrei lösen können.

 

Dieses Projekt ist ein Präventionsprogramm im Bereich "Gewalt/ Vandalismus" und vermittelt den Kindern nachhaltig Strategien, wie sie mit persönlichen Belastungs- und Gefahrensituationen umgehen können.

Die Teilnahme unserer Kinder wird über Elternbeiträge und Spenden aus dem Elternbeirat sowie Stiftungen ermöglicht. Wir bedanken uns für diese Unterstützung sehr herzlich!

Unser Leitbild

Unsere Schule besuchen Kinder mit verschiedenem kulturellen und familiären Hintergrund. Diese Vielfalt bereichert unser tägliches Miteinander und unsere Schulgemeinschaft. (Leitbild)