Aktuelle Informationen zum Unterrichtsbetrieb

 

  • Aktuelle Informationen zum Unterrichtsbetrieb an den bayerischen Schulen entnehmen Sie bitte dem Elternbrief des Kultusministeriums vom 05.05.2021 (PDF, 149 KB) und der Anlage dazu (PDF, 503 KB).
  • Da in München der Inzidenzwert weit unter 165 liegt, findet ab 10. Mai für die 1., 2. , 3. und 4. Klassen Wechselunterricht statt. 

  • Am Montag (10.05.) kommt Gruppe B in die Schule, am Dienstag Gruppe A usw.. Dies können Sie auch in unten stehender Tabelle nachlesen. Beachten Sie bitte den Feiertag! Die genauen Unterrichtszeiten für die einzelnen Jahrgangsstufen erfahren Sie über die Klassenlehrkräfte.

 

  • Gemäß Beschluss des Ministerrats vom 7. April dürfen seit den Osterferien nur Schülerinnen und Schüler mit einem negativen Testergebnis auf das SARS-CoV-2-Virus am Unterricht teilnehmen. Das bedeutet, Ihr Kind bringt einen aktuellen Bescheid über einen negativen Covid-19-Test (PCR- oder POC-Antigenschnelltest, der durch medizinisch geschultes Personal durchgeführt wird) mit in die Schule. Es gibt auch die Möglichkeit einer Testung über den Virenwächter bzw. eines Selbsttests in der Schule mit Einwilligung der Eltern. Nähere Infos dazu können Sie im Elternbrief vom 16.04.2021 nachlesen. Die Maskenpflicht bleibt unverändert bestehen. Weiter Informationen zum Thema finden Sie auch auf den Seiten des Kultusministeriums www.km.bayern.de/selbsttests.

  

 

 

  • Sollten Sie eine Notbetreuung benötigen, ist dies nur für die Tage möglich, an denen Ihr Kind nicht im Präsenzunterricht ist. Aufgrund der räumlichen und personellen Gegebenheiten, ist nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen verfügbar. Begründen Sie daher Ihren Bedarf möglichst mit einem Nachweis (bei Erstanmeldung), da bei zu vielen Anmeldungen nach Dringlichkeit entschieden wird. Anmeldeschluss ist am Freitag, 30.04.2021 um 12 UhrSie können das ausgefüllte Formular rechtzeitig bis dahin per E-Mail schicken, in den Schulbriefkasten einwerfen oder Ihrem Kind mit in die Schule geben. 

Anmeldung zur Notbetreuung für Gruppe A: Formular für Mai (PDF, 160 KB)

Anmeldung zur Notbetreuung für Gruppe B: Formular für Mai (PDF, 160 KB)

NEU! Bitte beachten Sie: Auch der Besuch der Notbetreuung ist nur mit einem negativen Corona-Testergebnis möglich. Eine Teilnahme am Virenwächtertest an den Notbetreuungstagen ist während des Distanzunterrichts auch möglich. Es wird auch die Möglichkeit eines Selbsttests in der Schule mit Einwilligung der Eltern geben.  

Bitte bedenken Sie weiterhin: Je mehr Kinder die Notbetreuung besuchen, desto mehr Kontakte haben sie. Nehmen Sie das Angebot daher nur in Anspruch, wenn eine Betreuung nicht auf andere Weise sichergestellt werden kann.

Zudem möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass in der Notbetreuung kein Unterricht stattfindet. Die Kinder bearbeiten in der Schule die gleichen Aufgaben wie zuhause. Außerdem wechseln die Lehrkräfte in den Notbetreuungsgruppen aus organisatorischen Gründen, so dass nicht die Klassenlehrkraft in der Notbetreuung der eigenen Klasse ist.

 

 

Corona-Test über den Münchner Virenwächter:

 

 

  • Melden Sie ein positives Testergebnis umgehend bei der Klassenleitung und telefonisch im Sekretariat.

  

Weitere Informationen:

 

 

  

 

 

 

Informationen zum Übertritt:

 

 

 

Unser Leitbild

Unsere Schule besuchen Kinder mit verschiedenem kulturellen und familiären Hintergrund. Diese Vielfalt bereichert unser tägliches Miteinander und unsere Schulgemeinschaft. (Leitbild)

 

Aktuelle Beiträge