Und wenn wir jetzt geh'n, dann schau'n wir gern zurück, behalten euch noch lang im Blick und wir sagen auf Wiederseh'n...

 

So klang die musikalische Verabschiedung der Viertklässler in diesem Schuljahr. Am Freitag, den 24.07.2020 war es so weit: Für 61 Schüler und Schülerinnen der vierten Klassen war der letzte Grundschultag gekommen. 

 

Nach der Zeugnisübergabe warteten bereits die ersten bis dritten Klassen, um die "Großen" trotz der coronabedingten Hygieneauflagen gebührend zu verabschieden. Die Kinder der vierten Klassen wurden unter Applaus namentlich aufgerufen und stellten sich - natürlich mit genügend Abstand -  mit je einem Luftballon in der Hand klassenweise auf. 

 

Nach dem Abschiedslied zählten alle gemeinsam den Countdown zum Start der Luftballons. Diese schwebten mit den Wünschen der Kinder dem Himmel entgegen.

 

Und auch die gesamte Schulfamilie wünscht euch alles Gute für eure Zukunft und einen guten Start in die fünfte Klasse!

 

Als die Luftballons nur noch als winzige Punkte zu sehen waren, winkten die Viertklässler noch einmal allen zu, um dann ein letztes Mal durch das Grundschultor zu gehen.

Dort warteten bereits einige Eltern, die die Verabschiedung in diesem Jahr leider nur als Zaungäste verfolgen konnten.

 

 

Ein herzliches Dankeschön an den Elternbeirat, der die Luftballons organisiert und gemeinsam mit der Schulsozialarbeit mit Gas befüllt hat!

 

 

 

 

Unser Leitbild

Unsere Schule besuchen Kinder mit verschiedenem kulturellen und familiären Hintergrund. Diese Vielfalt bereichert unser tägliches Miteinander und unsere Schulgemeinschaft. (Leitbild)

 

Aktuelle Beiträge

10. April 2019
05. September 2020
05. September 2020